Sieben Blätter

Christian Klinkenberg

Eine Erzählung über verlorene Liebe, eine böse Hexe, einen verzauberten Baum und die Blätter, die niemals wuchsen …

Eine interaktive musikalische Erzählung von Christian Klinkenberg

Die Mitwirkenden
Suse Weisse: Geschichtenerzählerin
Lothar Felten: Interaktive App
Jens Schumacher: Samples und Echtzeit-FX
Marc Kirschvink: Graphische Notation und Illustrationen

Das KL-EX Ensemble
Nora-Louise Müller: Bohlen-Pierce Klarinette
Todd Harrop: Bohlen-Pierce Chimes
Franck Hemmerle: Perkussion
Vedran Mutic: Bohlen-Pierce-E-Bass
Melle Weijters: Bohlen-Pierce-E-Gitarre
Christian Klinkenberg: Bohlen-Pierce-Keyboard und Komposition
Paul Pankert: Violine

Die App
Das Publikum wird eingeladen, sich per App an der Performance zu beteiligen.

Die Skala
Die Bohlen Pierce-Skala ist eine 13-stufige Nicht-Oktaven-Skala im Rahmen des ersten zum dritten Obertons. Aus diesem Grund haben die Musiker speziell konstruierte Instrumente (Klarinette, Keyboard, Glockenspiel). Die Saiteninstrumente (E-Gitarre, Bass, Violine) müssen ebenfalls ihre Saiten anders stimmen und den Abstand der Fingersätze oder Bünde um etwa die Hälfte vergrößern.

Partner
Euro Microfest, Chudoscnik Sunergia, IMPACT (International Meeting in Performing Arts and Creative Technologies), Jazz Maastricht

Aufführungen
27. April 2018 @20:00: Alter Schlachthof, Eupen (B) – Uraufführung
20. November 2018 @20:00: AINSI, Maastricht (NL)